Ein sonniger Tag in Hessen. Gestern sind wir hergefahren, Sandra in ihrer Heimat besuchen. Ihre Eltern beherbergen uns. Toll! Eine kleine Runde durch Wenigenhasung haben wir gestern noch gedreht. Hübsch & ruhig hier.

Heute schnappen wir uns Sandra und lassen uns durch Wolfhagen führen. Hübsches Fachwerk überall.WolfhagenWolfhagenHier kommt die Geschichte vom Wolf und den sieben Geißlein her. Wir befinden uns an der Deutschen Märchenstraße.WolfhagenAuf dem Marktplatz steht die evangelische Kirche.WolfhagenDrinnen ists schlicht aber wunderschön.Wolfhagener KircheWolfhagener KircheWolfhagener KircheIm -Park liegt ein Cache, den gehen wir jetzt heben. Zeit, ein schönes Pano zu machen.WolfhagenDa isser schon, der Park.WolfhagenSandra muss quasi bekehrt werden: vom Muggel zum Geocacher. Klappt scheints ganz gut, jedenfalls fehlt es nicht an Enthusiasmus beim Hinweise Suchen.WolfhagenDer Cache liegt auf dem Rückweg.WolfhagenWolfhagen ist wirklich hübsch.WolfhagenWolfhagenAuf dem Rückweg gehen wir noch den “Chattenturm” angucken. Er ist der Rest der alten Stadtbefestigung. Errichtet wurde er ca. 1270.WolfhagenSieht “sparsam” gebaut aus, so halb. Der Chattenturm muss aber mal höher gewesen sein, die Zinnen waren ursprünglich Fensteröffnungen. Rauf können wir nicht, der Schlüssel liegt im Rathaus und das hatte zu. Einen tollen Blick hat man aber von hier.Wolfhagen
(Maria, swg)