Was nützen Schieber und Türen ohne Griff? Nix. Nach mehreren Runden um des Baumarkts Beschläge-Regal musste ich die Suche nach gefälligen Griffen aufgegeben. Selbst ist der Mann. Holz hatter ja noch genug. Ein bissel in den Fräsern gekramt und eine schnelle Skizze hingerotzt:Griffleiste, EntwurfSo könnt’s gehen.

In weiser Vorraussicht hab ich mir Einschraubdübel aus dem großen orangenen Baumarkt mitgenommen. Sechser Bohrer für achter Holzgewinde geht bei dem weichen Paulownia problemlos. Damit die Einsätze halbwegs gerade reingehen, nehm ich nicht den Schlitz sondern konter lieber eine lange Schraube im Innengewinde fest.Einschraubdübel für HolzMit dem Schraubenzieher gehen die smooth und senkrecht rein.

So, alle drin.Vier einzelne Griffe brauch ich, fünf werden insgesamt aus dem Restholz. Einer Ersatz quasi. Also in 15 cm-Stücken sägen und schleifen:einzelne Möbelgriffe

Hier nochmal das Leistenprofil in großgefrästes Profil meiner Griffleisten
Ich werd gedrängelt, Yachtlack kommt später drauf. ‘schüss.(swg)