Archives for the month of: Oktober, 2011

Du bist klein. Das Du gut bist, erfährst Du, wenn Du jemandem zum Dorn im Auge geworden bist. Bestätigung erhälst Du, wenn Dir auch Steine in den Weg gelegt werden. Paypal hat dem alternativen Social Network Diaspora das Spendenkonto gesperrt. Bis auf weiteres.

(swg)

Eines der letzten Überbleibsel aus der DDR verlässt die TU Dresden: die betriebliche Feuerwehr gibt ihren Ello ab.

Aber er findet – unter vielen Interessenten, die den Robur heiß begehren – ein neues Zuhause in Zittau Zeithain, im Museum. Schade irgendwie. Das Fauchen des luftgekühlten R4-Benziners mit seinen satten 3,2 L Hubraum wird mir auf dem Campus fehlen.

Einen kleinen Trost gibt es, ein neues Fahrzeug wird angeschafft.
(swg) :_(

“Ey Du Wichser!!1” schallt es unten über den Hof. Wie schön. Neues Semester fängt an und diesmal kommt die Hälfte – also das Doppelte – der Studenten direkt vom Schulhof.

Achja: Grund

(swg)

[lang_de]Ha! Super! Ich bin im Filter![/lang_de][lang_en]Ha! Great! I got published in Filter![/lang_en]
Filter
Filter
[lang_de]Alles schwedisch – mir aber egal. Da is Gerbils haven:[/lang_de][lang_en]All Swedish – but I don’t care. Here it is, a picture of Gerbils Haven:[/lang_en]

[lang_de]Ich freu’ mir’n Loch in’n Bauch.[/lang_de][lang_en]*haha* I think I’m chuffed to bits.[/lang_en]

[lang_de]Zu verdanken habe ich das Jules von ikeahackers.net, die den Kontakt zu Olle Niklasson hergestellt hat. Dickes Danke![/lang_de][lang_en]I have to thank Jules of ikeahackers.net who has made ​​contact with Olle Niklasson. Big thanks![/lang_en]

[lang_de]Und Danke an Torsten, der mir das Heft aus Norwegen mitgebracht hat :)[/lang_de][lang_en]And thanks to Torsten, who has personally delivered me the magazine from Norway :)[/lang_en]

(swg)