Archives for the month of: März, 2011

*Gnahgnah* Pappe ist für Mäusezähnchen kein Hindernis

[Youtube-Kanal]

(Maria, swg)

Sieht komisch aus, ist aber so
Gerbil, schlafend, vier Stück

(Maria, swg)

War ja klar: “Eggberts” Elektronik ist beim Zoll hängen geblieben. In dem Schreiben steht, das keine Rechnung außen dran war. Also auf zum Zollamt – Haus C, das kenn ich ja schon.

Das abendliche Dämmerlicht auf dem Zollparkplatz verstärkt den Eindruck, in die Wallachei geraten zu sein. Im Obergeschoss – “Postsendungen Treppe rauf!” – muss ich kaum warten, bis ich an den Schalter gebeten werde. Sieht aus wie früher auf der DDR-Post – wahrscheinlich stammt die Einrichtung wirklich von da – die Glastrennscheibe simuliert allenfalls Sicherheit. Ich breite meine Zettel aus: Anschreiben, die Kopie irgendeines Zollformulars, die Kopie der UPS-Zolldeklaration, meine ausgedruckte*seufz* Order von SparkFun und – Mangels einer Rechnung – die Paypal-Zahlungsbestätigung.

‘Was denn drin sein soll!’ werde ich gefragt. “Äh, oh, zwei so Platinen … äh µController, fertig aufgebautes äh..lektronik…” antworte ich souverän und bekomme den dicken Polsterumschlag ausgehändigt. Die Einfuhrumsatzsteuer müsse ich noch bezahlen, er müsse aber erst den Steuerbescheid ‘fertigmachen’ – ob ich nicht reingucken will?! “Ich weiß ja was drin ist.” Naja, ob’s auch drin ist, er meint ja nur…

Während das Finanzamt glücklich gemacht wird, guck ich jetzt doch mal rein in den Umschlag. Der ist eigentlich schon auf, das zollbeschriftete Klebeband verrät mir das. Was soll denn drin sein? Warum fragt der das, wenn sie eh schon geguckt haben?! Außen auf dem Umschlag ist die – völlig korrekte – Inhaltsangabe von UPS, incl. Einzelpreis der beiden Platinen.

Der Beamte bringt meinen Steuerbescheid. Ich halte den Zettel von UPS ans Fenster und frage, warum das nicht reicht: “Stimmt doch eh nie, was die da draufschreiben, da muss ‘ne Rechnung beiliegen… Naja, in ihrem Fall stimmts ausnahmsweise schon”, verächtliches Schnauben eines anderen Kunden, “aber sonst machen die Brüder das nie richtig.” Aha. Fühle mich trotzdem veralbert.

Aber Eggbert kann werden!! *g* (swg)

Die Mäusis haben das Lab am Rohrsystem entdeckt, da linsen links Paul und rechts Staudi vor:
Gerbils gucken zurück
Wir haben mal die Deckel von den Würfeln abgenommen.
Staudi (& Alex):
Gerbils, Hermann Staudinger und Alexander von Humboldt
Otto (Hahn):
Gerbil, Otto Hahn
Alex(ander von Humboldt):
Gerbil, Alexander von Humboldt
Paul Flory pennt gerade irgendwo.
(Maria, swg)