permanente Nutzerdaten, Statusmeldungen gebändigt, Fehler in Autoverlängerung beseitigt, schönere Emails

BlutwurstsalatNach so langer Zeit muss ich mal wieder ein Update nachschieben – nicht das hier jemand glaubt, mein kleines Projekt sei tot. Nun: slubmagic Version 0.23 “Blutwurstsalat” sei hiermit veröffentlicht.

Was ist neu? Mit dieser Version werden die Nutzerdaten so gespeichert, dass künftig keine erneute Eingabe mehr nötig ist, wenn ein Update eingespielt wird. Wen die täglichen Statusmeldungen nerven: Jetzt werden nur noch die des vergangenen Tages gemeldet, dann kommen keine Mails deswegen mehr. Trotzdem sollte man ab und an mal die alten Nachrichten löschen. Außerdem ist mir ein Fehler in der automatischen Bücherverlängerung aufgefallen: sie schlug drei Tage zu früh zu. Jetzt werden die Bücher tatsächlich erst am letzten Tag in letzter Sekunde verlängert. Ist das keinem aufgefallen? Gut! ansonsten kann man mir wegen sowas gern eine Email schicken. Ach ja: Die von slubmagic versendeten Emails sind jetzt auch etwas hübscher formatiert. We do have umlauts translation now.

Link: slubmagic & Installationsanleitung

(swg)