Archives for the year of: 2007

Momentan hat der Media-Markt hier keine gute Zeit. Das TV B-Gone Projekt hat fertige Bausaetze mitgebracht, die hier auf dem Congress zusammengeloetet werden koennen. Inzwischen geht ein Mitarbeiter des Media-Markt regelmaeszig die Fernseher wieder einschalten. Einen ungewollten Effekt haben die Sputnik-RFIDs: einige loesen den Ausgangsalarm des Media-Markt aus. Das Projekt wird dieses mal hier ausgewertet. Geh ich mir wohl anschauen. Eine gewollte Aktion war der Reboot der ausgestellten Rechner mit Ubuntu-Live-CDs. Aber die Sonderschicht fuer Zusatzmitarbeiter duerfte um die Jahreszeit eh eingeplant sein, ist ja nicht der erste Congress. (swg)

Ziemlich cool wie man subversiv stricken kann. Lenin-Statuen rote Handschuhe verpassen *g*. Auf ein Problem ging sie etwas ausfuehrlicher ein: “Stricken – hast Du nichts besseres zu tun?” Nein! es ist ein kreativer Prozess. Man muss sich nicht / man soll sich nicht an Zeitschriften mit ihren Mustern halten. Selbst ausgedacht ist viel befriedigender und macht mehr Spasz. (swg)

Rose White The History of (Guerilla) Knitting
link

Es wird haerter: den Club unterm Helter Skelter hatte ich vollkommen vergessen: nachts um drei war da noch ordentlich Party. Muede genug war ich aber trotzdem.
Das “Vormittagsprogramm” hab ich heute fast ganz verpasst, jetzt um 14 Uhr hab ich es noch zu “The History of guerilla knitting” von Rose White. Mal sehen. (swg)

Passende Klamotten kommen gut an – nach dem T-Shirt werde ich immer wieder gefragt. Shirts mit Schäublonen gibts bei dataloo. Filzdruck – bei den farbigen rate ich dringend zur Erstwäsche einzeln. Mein rotes hat geblutet wie sau, aber wenigstens haben sich die weißen Saeume nicht verfaerbt.
(swg)