Langsam fühl ich mich wirklich sabotiert! Nach diversen Webseitenbasteleien der SLUB an ihren Webseiten schießt jetzt das ZIH der TU Dresden quer: Hat man sich per SSH ‘ne Console auf einem der Loginserver der TUD verschafft, kann man neuerdings von dort aus keine Webseiten mehr abrufen. Warum? weiß der Geier Admin. Aber wenn slubmagic feststellen soll, ob Bücher fällig werden, braucht es Zugang zu den Webseiten der SLUB Dresden -> genau die erreicht man von hier nicht mehr.
Ich werd morgen in Erfahrung bringen, ob das länger so bleibt. Wenn ja, fallen die Loginserver der TUD zukünftig für slubmagic aus. Für die Informatiker ist das kein Problem, die haben eigene Accounts auf eigenen Servern. Für die anderen muss ich mir was einfallen lassen. Wer sein slubmagic sowieso woanders installiert hat, braucht sich keine Gedanken machen, es funktioniert alles wie gehabt.


Update
So, das problem scheint beseitigt. Die Proxy-Konfiguration ist wohl die Ursache gewesen. Damit funktioniert slubmagic auf den TUD-Loginservern wieder.

Link: slubmagic & Installationsanleitung

(swg)