Weihnachtsfeier. Deswegen nix im Blog. Wegen Vorbereitung. War aber nett – Lagerfeuer, auch rumgewichtelt. Besitze jetzt eine kleine Laterne von Sebnitzer Schattenspiele.
Dann gestern Abend vor der Haustür festgestellt, das Schlüssel fehlt: ‘hab ich wohl inn Rucksack… wo ist mein Rucksack?’. Haus meiner Eltern aufgesucht und Ersatzschlüssel geholt.
Heute danach erst um 10 aufgewacht. Kopfschmerzen begrüßt und zu Ausgewogenheit und Intensität gratuliert. Hässlich greller Sonnenschein. Erstmal Klamotten in die Waschmaschine gestopft – weiß jetzt, wie sich Räucheraal fühlt. (swg)