Premiere: Gestern beim Schwimmen mit dem Gegenverkehr kollidiert – mein “Gegner” überholte auch gerade. Blaues Auge. Freiberger Halle ist echt ätzend geworden! Mit den Möchtegern-Schnellen hat man es ja früher noch ausgehalten, die haben am Bahnende schlapp gemacht und man konnte vorbei. Was aber derzeit die ganzen bleiernen Enten in der gekennzeichneten schnellen Bahn machen ist mir ein Rätsel. Schwimmen kann es jedenfalls nicht sein. Sieht eher nach ertrinken aus, so wie das teilweise spritzt. Kam jedenfalls gestern ganz gut hinterher, nur mit Beinschlag… (swg)